Mit sich selbst entspannt und nachsichtig sein


  • Für mich war es immer ein Problem meine schwierigen Situationen mit jemandem zu teilen.

Ich stand sofort unter Druck, weil ich immer dachte, dass es falsch ist so wie ich bin.

Mein Wunsch war es einfach ganz in Ruhe und ohne ein Müssen mich zeigen zu dürfen.



Der höchste und respektvollste Umgang mit deiner Lebensgeschichte ist mir am Wichtigsten.

 

Durch meine Lehrer aus dem

  • chinesischen Bereich (Qigong, Taiji, Yiquan),
  • sowie dem indischen (Satsangs, Meditation, Stille)

habe ich vieles gelernt

=> Wie ich mit anderen Umgehen möchte und was ich auf gar keinen Fall so machen will.

 

Mit mir wirst du jemanden finden, der dir nicht sofort noch eine neue Aufgabe gibt, oder dich besser machen will.


Meine Lehrer, Freunde und Weggefährten

Erfahrungen mit Christian Meyer und Guruji

Familienstellen mit Christian Adolphy

Inspiration durch Mooji, Eckhart tolle und Ramana
  • Coaching bei Benjamin Schollän für die Selbstständigkeit
  • Supervisionen bei der Bitep Absolventin Clarissa Schubart
  • Inspirationsquellen: Mooji, Eli Jaxon-Bear, Eckhart Tolle, Ramana


Die 3 Schritte des Wachstums in der bewussten Spiritualität